Verein Kinderkrippe Kindergarten Schule

Eltern und Erzieherinnen

Waldorfeinrichtungen werden von der Elternschaft verantwortlich mitgetragen.

Der enge Dialog mit den Eltern ist unerlässlich. Er bildet eine wichtige Grundlage für die Betreuung der uns anvertrauten Kinder.

An drei Elternabenden pro Jahr werden pädagogische Themen bewegt.

In Kinderbesprechungen, gemeinsam mit den Eltern des Kindes, versuchen wir uns dem Wesen des Kindes zu nähern, um seine Entwicklung gut zu begleiten.

Wir sind immer wieder auf die aktive Mitgestaltung und Hilfe der Eltern angewiesen, sei es beim Großputz, bei Renovierungsarbeiten oder bei der Gartengestaltung.